Die letzte Woche läuft

Jubel, weil eine geplante Flüchtlingsunterkunft brennt; Lärm, weil ein Bus mit Flüchtlingen ankommen. Diese beiden Nachrichten aus Sachsen haben einmal mehr die Intensität der gesellschaftlichen Debatte befeuert. Die AfD hat in Sachsen-Anhalt laut einer Umfrage mehr Rückhalt als die SPD, die CDU-Spitzenkandidaten in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg keilen gegen Merkel.

Vor einem Monat traf MDR-Reporter Danko Handrick bei Pegida zwei Teilnehmer und lud sie ein zur "Lügenpresse". Nach den fremdenfeindlichen Ereignissen in Sachsen traf er die beiden nun wieder. Ihre Meinung zu Clausnitz: Das war eine "Form von unbedachtem Protest".

Posted by tagesschau on Monday, February 22, 2016

Das ARD Morgenmagazin hat sich am 22. Februar mit Pegida-Anhängern getroffen.

Die Landtagswahlen am 13. März werden ein in Zahlen und Positionen abstrahiertes politisches Stimmungsbild dreier Bundesländer abgeben. Im April will ich dort und an vielen weiteren Orten nachfragen, was dahinter steckt. Wo die tiefer liegenden Probleme sitzen, und was die Menschen sich von der Zukunft versprechen.
Noch eine Woche lang läuft mein Crowdfunding, danke an alle bisherigen Spender. Noch fehlt jedoch ein großer Teil des Budgets, das mir diese ausführliche und aufwändige Recherche erlauben soll. Deshalb: Redet mit Freunden und Bekannten darüber, teilt mein Projekt auf Facebook, dann wirds was!

https://crowdfunding.correctiv.org/deutschlandreise

Kommentar verfassen