Crowdfunding erfolgreich // Danke!

In der vergangenen Nacht ist das Crowdfunding zu Ende gegangen und ich bin immer noch sehr froh über die Zahlen, die die Relevanz des Projekts verdeutlichen: Es sind 2.930 Euro, also 122% der veranschlagten Summe, von 54 Unterstützern zusammen gekommen. Ich bin stolz und möchte mich sehr herzlich bei allen bedanken, die in den vergangenen […]

Crowdfunding um zwei Wochen verlängert!

Liebe Unterstützer meines Projekts, Zuerst einmal: Vielen Dank für jeden Euro, jeden Like, Share und Retweet, jedes Weiter-Erzählen auch in der analogen Welt. Darüber habe ich mich sehr gefreut – zeigt es doch, wie wichtig euch die Berichterstattung über mein Thema ist. Am 1. März werden wir mit einiger Sicherheit nicht die 100-Prozent-Marke erreichen. Das […]

Die letzte Woche läuft

Jubel, weil eine geplante Flüchtlingsunterkunft brennt; Lärm, weil ein Bus mit Flüchtlingen ankommen. Diese beiden Nachrichten aus Sachsen haben einmal mehr die Intensität der gesellschaftlichen Debatte befeuert. Die AfD hat in Sachsen-Anhalt laut einer Umfrage mehr Rückhalt als die SPD, die CDU-Spitzenkandidaten in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg keilen gegen Merkel. Vor einem Monat traf MDR-Reporter Danko […]

Zehn Thesen über Deutschland

In Deutschland gerät gerade die Gesellschaft aus den Fugen. Die einen brüllen immer lauter: Gegen Flüchtlinge, gegen Merkel, und gegen die Medien sowieso. Auch bei den anderen verschärft sich der Ton. Wer bleibt da eigentlich in der Mitte? Und wovor laufen die anderen davon? Ich will im April durch Deutschland reisen und meinen Finger in […]

“Wovor haben Sie Angst?” – Q & A

Noch bin ich in Israel, aber schon steht mein nächstes Projekt in den Startlöchern: Für das Recherchebüro Correct!v gehe ich auf Deutschlandreise und frage unsere Gesellschaft, wovor sie eigentlich Angst hat. Was soll das heißen? Ein bisschen ausführlicher erkläre ich meine Pläne in diesem Video. Und dazu gibt es auch noch Fragen und Antworten auf https://crowdfunding.correctiv.org/deutschlandreise. […]

10 aus 2015 – meine persönliche Best Of

Die Jahresrückblicke 2015 sind gelaufen und mit ihnen die journalistischen Abwägungen, was uns über das Jahr hinweg bewegt und beschäftigt hat und darüber hinaus beschäftigen wird. Spätestens im friedlichen Zustand leichter oder mittlerer Übersättigung (nach dem Weihnachtsbraten hätte echt kein Dessert mehr sein müssen) haben wir auch persönlich Bilanz gezogen, was 2015 eigentlich so alles […]

Über den Wolken

“Du bist in deiner eigenen Welt, was unten auf der Erde abgeht, interessiert dich überhaupt nicht mehr.” – Flugzeuge bringen viele Menschen an ihre Sehnsuchtsorte, für Marco Ostermann ist das Flugzeug selbst ein Sehnsuchtsort. Marco steht kurz vor seiner Pilotenlizenz: So wie andere zur Musikprobe oder zum Tennis gehen, geht er in die Luft. Gemeinsam […]

Kenias Ohnmacht gegen den Terror

Bildung ändert alles. Bildung ist der Weg zu einer besseren Zukunft – individuell, aber auch für ganze Gesellschaften. Bildung ist der einzige Weg, langfristig Perspektiven in Entwicklungsländern zu schaffen. Wer die Bildung angreift, greift ein Land an seiner Wurzel an. In Kenia ist das am Donnerstag geschehen, als selbsternannte Gotteskrieger der Al-Shabaab-Miliz die Universität von […]